Warum handelt die spanische Regierung in Katalonien so repressiv?

StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle SMpGVqUz

Wir sprachen mit Conrad Lluis, der gestern die Situation in und vor den Wahllokalen  miterlebt hat.StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle StuhlblauStühleEsszimmerstühle SMpGVqUz

Es geht auch um die Frage, warum Katalonien noch unabhängiger von Spanien sein will, und um eine Einschätzung wie es weiter geht.